Salzspeicher in Lübeck

Salzspeicher

Zum Jahresende 2012 wurden umfangreiche Sanierungs- und Sicherungsarbeiten an den historischen Salzspeichern in der Hansestadt Lübeck abgeschlossen.

An den Fassaden wurde das Backsteinmauerwerk und die historischen Fenstern überbearbeitet. Nahezu alle Ziegeldächer erhielten eine neue Deckung. Die Sicherungsmaßnahmen umfassten den Einbau von Stahlankern von einer Giebelseite zu jeweils anderen zur Gewährleistung einer statisch gesicherten Gebäudestruktur insgesamt.

Das Ensemble mit seiner Reihung aus sechs Giebelhäusern gehört zum Unesco-Welterbe “Altstadt von Lübeck”. Es liegt am linken Traveufer in direkter Nachbarschaft zum Holstentor.

Die heutige Nutzung als Bekleidungsgeschäft musste während der Bauarbeiten uneingeschränkt erhalten bleiben.

Salzspeicher-im-Winter