Sanierung Berchfried Roggenhorst

Berchfried Roggenhorst

Das Gebäude auf dem Gut Roggenhorst vor den Toren der Hansestadt Lübeck stammt aus dem 16. Jahrhundert. Einst war es vermutlich dreistöckig und diente als eine Art Sommerhaus. Das Gewölbe im Inneren liegt tiefer als die Umgebung. Das gleichbleibend kühle Raumklima brachte dem Gebäude den Spitznamen „Kartoffelkeller“ ein. Weiterlesen

Rathaus Lübeck – Sanierung Kellerwände

Rathaus Lübeck, freigelegte Gründung

Rathaus Lübeck, freigelegte Gründung

Im Keller des Rathauses Lübeck war es zu erheblichen Problemen infolge von Durchfeuchtungen der Außenwände gekommen. Es wurde angenommen, dass die Ursache der Durchfeuchtungen zu erheblichen Teilen aus Schichtenwasser herrührte, das von außen gegen die Kellerwände drückte.

Die Arbeitsgemeinschaft Historische Bauten, die bereits die Sanierung von Baldachin und Gewölbe durchgeführt hatte, wurde mit der Planung und Überwachung des Baugrubenverbaus beauftragt.

Weiterlesen